Startseite Das Kontor Kontakt
Architektur - Stadterneuerung - Ökologisches Bauen  
Startseite Startseite Startseite Startseite
       
   

Projektbeschreibung

Energetische Modernisierung von Wohngebäuden der 60er Jahre

Auftraggeber: Gesellschaft für Bauen und Wohnen Hannover mbH (GBH)

Bausummen: von 0,5 bis 5,5 Mio. €

WE: insgesamt 587 Wohneinheiten

Zeitraum: 2004 - 2010

Der umfangreiche Wohnungsbestand der 50er und 60er Jahre entspricht in technischer und energetischer Hinsicht nicht mehr den heutigen Ansprüchen.
Im Rahmen einer umfangreichen Modernisierungsoffensive der GBH Hannover haben wir in den letzten Jahren elf Projekte betreut, i.d.R. mit folgenden, gemeinsamen Merkmalen:

  • Energetische Modernisierung auf ENEV-Neubauniveau (2007)
  • Reduzierung der CO2-Emissionen auf 130 – 170 kWh/(m²a) Primärenergie
  • Fassadenmodernisierung mit Wärmedämmverbundsystemen, 12-14 cm
  • Einbau neuer Fenster, Uw 1,4 W/m²K
  • Dämmung der obersten Geschoßdecke mit 20-24 cm
  • Einbau neuer TV und Medienversorgung
  • Neugestaltung von Eingangsbereichen und Treppenhäusern

Die Modernisierungen erfolgten in der Regel im bewohnten Zustand. Durch detaillierte Terminplanung und Abstimmung der Gewerke sowie eine intensive Mieterbetreuung konnten die Belastungen für die Bewohner in Grenzen gehalten werden. Die Akzeptanz der Mieter nach erfolgreicher Umsetzung der Maßnahmen ist durchweg hoch.

 
60er Jahre Modernisierungen Zur Projektliste Beschreibung einblenden
  Projekt-Datenblatt Download
  Fotowahl