Startseite Das Kontor Kontakt
Architektur - Stadterneuerung - Ökologisches Bauen  
Startseite Startseite Startseite Startseite
       
   

Projektbeschreibung

Studie im Vorfeld des Städtebauprogramms „Soziale Stadt“, Themenbereich: Lokale Ökonomie

In Zusammenarbeit mit Rudnick Rudnick und Partner

Auftraggeber: Landeshauptstadt Hannover, FB Wirtschaftsförderung

Zeitraum: 2003

Diese Studie zur lokalen Ökonomie des sozial prekären Stadtteils Linden-Süd in Hannover beschreibt ein Entwicklungsszenario für die „Urbane Achse Deisterstraße“. Dabei wurde bereits in der Gutachterphase mit einer operativen Tätigkeit vor Ort eine positive wirtschaftliche Entwicklung angestoßen. Hierzu gehörte u.a. eine aktivierende Befragung der Hausbesitzer und Gewerbebetreibenden. Die Gründung eines Geschäftsleutevereins wurde ebenso vorbereitet, wie die Schaffung eines Mietpools für leer stehende Ladenflächen.

Die Umsetzung von einzelnen Vorschlägen für städtebauliche und wirtschaftliche Maßnahmen hat sich als Initialzündung zur Quartiersentwicklung erwiesen, siehe z.B. http://www.deisterkiez.de/.

 
60er Jahre Modernisierungen Zur Projektliste Beschreibung einblenden
  Projekt-Datenblatt Download
  Fotowahl