Startseite Das Kontor Kontakt
Architektur - Stadterneuerung - Ökologisches Bauen  
Startseite Startseite Startseite Startseite
       
   

Projektbeschreibung

Städtebaulicher Ideenwettbewerb zur Konversion einer innenstadtnahen Industriebrache

Ankauf

Auslober: Stadt Emden

Zeitraum: 2002

Das Hafengebiet um das alte Eisenbahndock in Emden soll auf Basis dieses Wettbewerbes für die weitere innerstädtische Entwicklung erschlossen werden.
Der Wettbewerbsbeitrag entwirft ein flexibles und gleichzeitig wirtschaftlich umsetzbares Konzept zur Integration von:

  • überschaubaren Wohnquartieren in differenzierten Angebotssegmenten,
  • städtebaulichen Achsen für Kultur, Dienstleistung und Gewerbe sowie
  • großzügigen Parks und Wasserflächen.
Die besondere Lage ermöglicht vielfältige Freizeit- und Erlebnisbereiche am Wasser. Eine abgestufte Verkehrsführung in den Wohnquartieren dient der Erschließung und Verbindung zur Innenstadt. Die Verwendung der Abraummaterialien in Gabionen und Erdwällen/ Deichen ist ein Element ökologischer und nachhaltiger Konversion.
Das vorgeschlagene Erschließungssystem wurde von der Jury besonders positiv bewertet.

 
60er Jahre Modernisierungen Zur Projektliste Beschreibung einblenden
  Projekt-Datenblatt Download
  Fotowahl